Panoramaansicht vom Aussichtsturm

Leben in Schwollen

Umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern lohnt es sich, hier zu leben.

Doch nicht nur die idyllische Landschaft, die zum Wandern und zu anderen sportlichen Betätigungen einlädt, macht Schwollen lebenswert, auch eine Vielzahl an Veranstaltungen, auch kultureller Art, sowie die Nähe zur Kreisstadt Birkenfeld und der Edelsteinstadt Idar-Oberstein machen Schwollen zu einer interessanten Alternative besonders für junge Familien.

Denn Schwollen verfügt nicht nur über eine Kindertagesstätte, sondern auch über Busverbindungen zur Grundschule in Niederbrombach und zu zahlreichen weiterführenden Schulen bis hin zur Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle im Saarland.

Daneben besitzt Schwollen eine eigene Bäckerei mit zusätzlichem Angebot an Lebensmitteln und wird wöchentlich von verschiedenen Metzgereien, einem Gemüsehändler und selbst einem Sparkassenbus angefahren. Weitere Geschäfte zum Einkaufen von Lebensmitteln und Bekleidung wie auch jeweils ein Krankenhaus, Ärzte und Apotheken befinden sich im nur 10 Autominuten entfernten Birkenfeld und Idar-Oberstein.

Von den Schwollenern besonders geschätzt wird das ortseigene Freibad mit einem Edelstahlbecken auf dem neusten Stand der Technik, der in Eigeninitiative von Schwollener Bürgern gebaute Kinderspielplatz sowie ein Bolzplatz.

Für gesellschaftlichen Anschluss sorgt das rege Schwollener Vereinsleben; vom Sportverein über den Heimat- und Verschönerungsverein bis zur Freiwilligen Feuerwehr mit eigener Jugendfeuerwehr sind die vielfältigen Interessen vertreten.
Und auch kulinarisch kommt man im ortsansässigen Landgasthaus Böß auf seine Kosten.

In den zurückliegenden Jahren wurden zwei Neubaugebiete erschlossen. Es handelt sich dabei um reine Wohngebiete, in denen Gewerbeansiedlungen nicht vorgesehen sind. Wer sich fürs Bauen in Schwollen interessiert, findet auch in der Ortslage noch Bauplätze.

Die Vielzahl an Schwollener Unternehmen bietet unter Umständen die Möglichkeit einen Arbeitsplatz im Ort zu finden.

Wie man sieht, lässt es sich in Schwollen gut leben.
Zum Vergrößern auf Grafik klicken!